Anja Heinrich | Mitglied des Landtages Brandenburg Direktmandat WK 37
 
















   
17.11.2017
AGREDA – „Erntedankfest der Lausitz“ in Elsterwerda 2018
Designierte Bürgermeisterin Anja Heinrich MdL und Kai Rückewold, Geschäftsführer pro agro starten Vorbereitungen

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt und repräsentiert pro agro Brandenburger
Unternehmen, regionale Produzenten, Handwerk und Gastronomie.

Es ist erklärter Wille, so pro agro Geschäftsführer Kai Rückewold, dass wir
gemeinsam mit der künftigen Bürgermeisterin Elsterwerdas, Anja Heinrich die
Landwirtschaftsschau qualifizieren, neue Partner akquirieren und das künftige
„Erntedankfest der Lausitz“ zu einem Fest der Regionalität, Landwirtschaft, Natur, Traditionen und Kultur entwickeln.



10.11.2017
Rückkehr in die Heimat Elbe-Elster! Fachkräfte gesucht!

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
täglich erreichen uns Anfragen von Menschen, die die Region vor längerer Zeit aus beruflichen Gründen verlassen haben, mit der Bitte, sie bei einem möglichen Neustart zu unterstützen.



23.10.2017 | FOCUS NWMI-OFF/Landkreis Elbe-Elster
Grundbildungszentrum Elsterwerda und Stadtbibliothek Doberlug-Kirchhain dabei.

Am bundesweiten Vorlesetag beteiligt sich der Landkreis auch in diesem Jahr mit zwei zusätzlichen Lesungen in einfacher Sprache. Die Landtagsabgeordnete Anja Heinrich liest am 17. November im Gärtnerhaus in einfacher Sprache. Das Angebot wendet sich an Menschen mit niedrigen Lesefähigkeiten. Das sind funktionale Analphabeten, Menschen mit geringer Bildung, Ältere oder Menschen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch.



22.10.2017
Vorlesetag 2017





21.10.2017 | Stefan Staindl - Wochenkurier
„Widerstände werden nicht ausbleiben“

Elsterwerda. Die Stadt Elsterwerda bekommt einen neuen Verwaltungschef. Anja Heinrich hat die Bürgermeisterwahl mit 61,7 Prozent gewonnen.


26.09.2017
Herzlicher DANK!

Herzlicher DANK!

Gleich, ob es der erste Tag in der Schule ist, der Start ins Leben,
oder nur die erste Seite eines Buches, welches aufgeschlagen wird,
oder ob es um den Neuanfang für unsere Stadt geht:
Immer liegt das Unbekannte vor uns,
neue Erfahrungen, neue Ideen, die wir
entdecken können und die uns wieder
zu Neuem inspirieren.

Ich bedanke mich herzlich bei den Bürgern unserer Stadt Elsterwerda, den vielen Unterstützern, Freunden, Mitarbeitern, Kollegen, und Mitstreitern für dieses großartige Wahlergebnis am 24.09.2017
und damit meiner Wahl zur Bürgermeisterin Elsterwerdas!


Ich wünsche unserer Heimatstadt Elsterwerda eine gute Zukunft
und freue mich auf den Amtsantritt im Februar 2018.

Ihre



25.09.2017
Ergebnisse der Bürgermeisterwahl Elsterwerdas 2017

  Anzahl Anteil
Wahlberechtigte 6.858
Wähler/innen 4.916 71,7%
Gültige Stimmen 4.844
Heinrich (CDU) 2.987 61,7%
Jahn (SPD) 466 9,6%
Voigt (AfD) 546 11,3%
Franke (parteilos) 387 8,0%
Schmidtchen (parteilos) 458 9,5%



25.09.2017 | Lausitzer Rundschau vom 25.09.2017
Elsterwerda hat eine Bürgermeisterin
"Zum ersten Mal seit 800 Jahren"

Elsterwerda Sie hat den Sprung auf den Chefsessel auf Anhieb im ersten Wahlgang geschafft: Anja Heinrich ist ab März des nächsten Jahres die neue Bürgermeisterin von Elsterwerda.


25.09.2017
Rollender Workshop

Rollender Workshop

Energie- und Klimaschutzprojekte




24.09.2017
„Auf ein Wort“ mit Anja Heinrich

Was erwarten Sie von einer unternehmerfreundlichen Verwaltung?

Wirtschaftsförderung ist für mich als Bürgermeisterin Chefsache und innerhalb einer Verwaltung in einer Stabstelle mit den unterschiedlichen Fachbereichen verankert. Die Verwaltung muss sich als Dienstleister für die vielfältigen Unternehmen bewähren, deren Strukturen in ihrem Bestand stärken und bei beabsichtigten Investitionen unterstützen. Dabei ist eine aktive Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg, dem Landkreis Elbe-Elster, der BTU Senftenberg und Cottbus, sowie den universitären Institutionen in Brandenburg und Sachsen, der Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer unerlässlich. Die Unternehmen sollten nicht nur durch den Gewerbesteuerbescheid mit ihrer Stadtverwaltung kommunizieren.


   
Suche
     



Termine
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
0.48 sec.