Anja Heinrich | Mitglied des Landtages Brandenburg Direktmandat WK 37
 















   
Neuigkeiten
06.07.2017, 12:47 Uhr | Übersicht | Drucken
Gründung des Freiheitlich konservativen Aufbruch – die Werte-Union in der Brandenburgischen CDU
Anja Heinrich Sprecherin der Werte-Union in Brandenburg

Die CDU in Brandenburg hat als elfter Landesverband den Freiheitlich konservativen Aufbruch gegründet. In der Villa Adlon in Neu Fahrland wurde in Anwesenheit des Ehrenvorsitzenden Jörg Schönbohm und seiner Gattin Eveline die Landtagsabgeordnete Anja Heinrich gewählt. Ihr Stellvertreter wurde der Bürgermeister der Gemeinde Golzow/Oderbruch, Frank Schütz.

Der Freiheitlich-konservative Aufbruch – Werte-Union, will christlich-konservative Werte innerhalb der Union stärken. Die Initiative zur Brandenburgischen Werte-Union ging von der CDU-Landtagsabgeordneten und Direktkandidatin für den Wahlkreis 61, Saskia Ludwig aus.

Jörg Schönbohm, früherer Innenminister in Brandenburg., sagte: „Es ist gut und war dringend erforderlich, auch in Brandenburg die Werte-Union zu gründen.“





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     



Termine
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
0.51 sec.